Lesung mit Esther PauchardAllgemein
14. März 2019
19:00 Uhr
Lesung aus “Tödliche Macht“, anschliessend kleiner Imbiss

Mit einer "verrückten Idee" Hals über Kopf zum Erfolg - Soviel zum Karriere-Start der quirligen Schriftstellerin.

Esther Pauchard arbeitet als Psychiaterin, ist mit einem Hausarzt verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Ist sie auf dem Weg zur schweizerischen Donna Leon? Bereits sind 5 Krimis von ihr auf dem Markt. Die Thunerin stellt in Glashütten ihren neusten Krimi “Tödliche Macht“ vor.


An spannender Unterhaltung wird es bestimmt nicht fehlen. Nach drei Bänden mit der zickigen Psy-chiaterin Kassandra Bergen, ist in den zwei letzten Büchern mit der eigensinnigen Praxisassistentin Melissa Braun eine neue Laienermittlerin im kriminellen Bernbiet unterwegs. Aus erster Hand mehr über die Berührungspunkte der Fälle mit ihrem eigenen Leben zu erfahren verspricht einiges.
LokalitätPffarrhaussäli
Kirchstrasse 1
4856 Glashütten
OrganisatorBibliothek-Team und Gemeinnütziger Frauenverein
Organisator/Kontaktinfo(AT)frauenverein-murgenthal.ch
www.frauenverein-murgenthal.ch
VorverkaufEintritt frei – Kollekte für Gemeinnütziges
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück